Sahara Reisen mit Myrta Fink

ERLEBNISREISEN IN DER SAHARA

Die Reisen führen uns im Süden von Algerien zu den Tuareg, den „blauen Rittern der Wüste“. Das älteste Nomadenvolk von Nordafrika mit hochstehender Kultur und matriarchalischer Struktur. Die Wüste ist beeindruckend und faszinierend und meist ganz anders, als man sich vorstellt. Wer sich auf die karge Schönheit, die Stille und die starke Energie dieser Landschaft einlässt, wird reich belohnt. In der Ruhe der Berge und der Weite der Natur finden wir Entspannung und Erholung. Wir erfahren die Unendlichkeit - die Fülle in der Leere. Auf diesen Reisen durchwandern Sie die schönsten Gebiete der Sahara. Das rhythmische Unterwegssein mit Kamelen und herzlichen Menschen, hinterlassen einen beglückenden Reichtum. Altes loslassen und eintauchen in die zauberhafte Atmosphäre der Wüste. Die Klarheit der Luft, die bizarren Berge, der überwältigende Sternenhimmel, die Gemütlichkeit am Lagerfeuer, die gastfreundlichen Tuareg, lassen Zeitund Raumgefühl entrücken.

Das TEFEDEST- Gebirge, im Norden von Tamanrasset, ist kaum besiedelt. Steil ragt aus den weiten sandigen Ebenen der dunkelgraue, zerklüftete Gebirgszug des Tefedest mit dem majestätischen, „Garet el Djenoun“, dem Geisterberg. Wir reiten und wandern mit den Kamelen in diesem faszinierenden Gebiet. Die eher üppige Vegetation mit breiten Oueds, Schirmakazien, Tamarisken und rund geschliffenen Granitblöcken, die weiten Ebenen, Täler und hohen Berge bilden einen Teil dieser wilden grossartigen Landschaft. Es ist die Heimat vieler Tuareg-Nomaden mit ihren Ziegenherden. In dieser interessanten Gegend sind auch Felsmalereien & Gravuren, mit Schilf bewachsene Wasserstellen und vereinzelte Palmen anzutreffen.

Sahara Reisen mit Myrta Fink

Der HOGGAR ist ein aussergewöhnliches, vulkanisches Bergmassiv mit bizarren Formen, gigantischen Felsriesen Schluchten, lieblichen Tälern mit Wasserstellen und Gärten. Wir besuchen alte Ritualplätze mit Malereien & Gravuren. Wir überqueren das beeindruckende Gebirge mit hohen Pässen und fantastischer Aussicht. In einem fruchtbaren Tal gönnen wir uns einen Ruhetag.

Die TASSILI’s, liegen südlich oder nord-östlich vom Hoggar Massiv, sie begeistern durch die malerische, fast surreale Schönheit der Landschaft. Zerklüftete Sandsteinplateaus umgeben von feinstem Sand. Sandsteinberge in bizarrsten Formen, eingebettet in weichen, sanften Dünen. Auf den täglichen, gemütlichen Wanderungen durch die berauschende, versteinerte Märchenwelt entdecken wir Steinskulpturen, Fossilien, alte Felsmalereien und Gravuren; es sind Zeugen der Unendlichkeit.

Das Oasenstädtchen DJANET mit seinen berühmten Palmen, ist umgeben von einem weiteren Sandstein-Hochplateau. Dem grossartigen Tassili N-Ajjer mit seiner bizarren Felsenwelt und historischen Felsmalereien. Auf dem Kamel durchstreifen wir die wunderschöne und einzigartige Schlucht von ESSENDILENE. Die vom Wind geschliffene Landschaften ist umgeben von hohen grazilen Sanddünen.

«ALLAH HAT ALLES UNWESENTLICHE AUS DER WÜSTE ENTFERNT, DAMIT DER MENSCH DAS WAHRE DER DINGE ERKENNT»

Die Reisen richten sich an Menschen, die den hektischen Alltag vergessen und hinter sich lassen möchten. An Menschen, die Anpassungsfähigkeit und Bereitschaft haben einer fremden Kultur mit anderen Wertvorstellungen offen zu begegnen und auszutauschen. Bei fast jeder Reise (ausser Djanet)begeben wir uns auch in die steinige Welt des 2`700 Meter hohen Assekrem. Wir besichtigen die Eremitage von Charles de Foucault und geniessen die überwältigende Rundsicht bei Sonnenuntergang.

Sahara Reisen mit Myrta Fink

Reise Daten

2013 | 09.-23. März
Hoggar / Tassili du l’Ahnet

2014 | 01.-15. März
Hoggar / Tassili du Hoggar od. Tefedest

Weitere Daten auf Anfrage, Reisegebiet kann ausgetauscht werden.

Richtpreis pro Reise
Person: CHF 3’200.00-- 3’600.00
Preisänderung vorbehalten!

Im Preis inbegriffen:
Flug · Übernachtung in einfacher Herberge/Camping in Tamanrasset, Djanet oder auf dem Assekrem · Auto-Transfer und Fahrten, Trekking / Wanderungen, Kamelkarawanen · Vollpension auf der gesamten Reise · Reiseleitung, Betreuung durch lizenziertes lokales Reisebüro und Führer, Jeep-Fahrer, Chameliers (Kamelführer) und erfahrener Koch Nicht inbegriffen · Trinkgelder für die Tuareg (ca. Euro 60.- pro Teilnehmer ) · Reise-Annulations Versicherung (obligatorisch), ist Sache der Teilnehmer · Visumkosten CHF. 75.00 · Anreise ab Wohnort zu Abflugort

Reisedauer:
2 Wochen; im einfachen, bewussten Stil. Wir schlafen im Freien unter dem grandiosen Himmelszelt. Wir passen uns dem Rhythmus & der Lebensweise der Tuareg an.

Gruppengrösse:
4-9 Personen; bewusst kleine Gruppen.

Reiseleitung:
Die lokale Leitung übernimmt Bey Benmalek, Tuareg- Führer, Geologe mit eigenem Reisebüro in Tamanrasset. Die Reisen sind sehr sorgfältig organisiert, werden sehr seriös geleitet und stehen unter bester lokaler Betreuung. Myrta Fink Reiseleitung und Organisation Hauswirtschaftslehrerin, Qi Gong/Tai-Chi & Meditations- Lehrerin; Ernährungskurse nach Trad. Chin. Med.; Kochkurse, Buchautorin, Verlegerin mit eigenem Kartenverlag. Sehr grosse Reiseerfahrung. Ihre Liebe zur Wüste entdeckte sie vor vielen Jahren. Mit Achtsamkeit und Respekt begegnet sie der Natur und ihren Bewohnern.

Anmeldung / Infos:
Myrta Fink | info@peppercard.ch
BITTE nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Adresse siehe unten. VERLANGEN SIE DAS DETAILLIERTE REISEPROGRAMM

 

Flyer Sahara Reisen als PDF