REISEN mit myrta fink

Sie möchten gerne Reisen, aber nicht alleine. Sie möchten aber auch nicht in einer grossen Reisegruppe einem Fähnchen hinterher laufen? Sie möchten Land, Leute und Kultur kennenlernen und die Natur nicht nur auf einer Postkarte bewundern?

Dann sind Sie bei Myrta Fink und ihren kleinen und exklusiven Reisegruppen genau richtig und sicher gut aufgehoben.

 

Reisen in die Mongolei mit Myrta Fink

NEPAL TREKKING REISE 2018

Ein Trekking in Nepal ist unübertroffen, Das Himalaya-Massiv mit den höchsten Bergen der Welt zieht jeden in seinen Bann und hat ein gewisses Suchtpotential. Die Liebenswürdigkeit der Bevölkerung, die Naturerlebnisse in der fantastischen Landschaft lassen das Herz von Trekkingfreunden höher schlagen.

Mehr über die NEPAL Reise 2018 mit Myrta Fink hier.

 

 

 

Reisen in die Mongolei mit Myrta Fink

MONGOLEI REISE 2016

Die MONGOLEI ist einzigartig. Ein riesiges leeres Land. Unendliche Weiten, freilebende Tierherden, ab und zu Menschen; gastfreundliche, mit offenem Herzen. Ein weites blaues Himmelsdach, grüne Steppen, viele Seen, Berge, Buddhistische Klöster aus alten Zeiten. Dann die faszinierende Wüste Gobi mit Sanddünen, Kamelen und Felsen. Die Reise findet zwischen Juli und August statt.

Mehr über die Mongolei Reise 2016 von und mit Myrta Fink hier.

 

Reisen in die Mongolei mit Myrta Fink

BALI REISE | 07. – 25. Juli 2015

Selamat Bagi | Die Balireise 2012 war einfach wunderschön und grossartig, alle waren begeistert.
Wer möchte sich selber überzeugen und im Sommer 2015 mitkommen?

Mehr über die Bali Reise 2015 von und mit Myrta Fink hier.

 

Reisen in die Mongolei mit Myrta Fink

ERLEBNISREISEN IN DER SAHARA 2014

Einige Jahre sind seit meiner ersten Begegnung mit der Sahara vergangen. Viele Reisen führten mich ins geheimnisvolle Land der Tuareg. Jedes Mal empfand ich grosse Dankbarkeit, sobald ich den Boden der Sahara betrat. Die Wüste ist beeindruckend, faszinierend und meist ganz anders, als man sich vorstellt.

Wer sich auf die karge Schönheit, die Stille und die starke Energie dieser Landschaft einlässt, wird reich belohnt. Ruhe, Stille, unendliche Weite, Sand, hohe Felsen, Gebirge, Geröll, eine reiche Tier- und Pflanzenwelt, die vom Aussterben bedroht ist. Eine Landschaft, in der Zukunft und Vergangenheit im zähen Kampf stehen und die Zeit anhalten. Eine Landschaft, in der nur freie Menschen überleben können. Als "Imouhar", freie Menschen bezeichnen sich alle Tuareg in Abgrenzung zu anderen Völkern. Diese Welt möchte ich aufgeschlossenen, naturbezogenen und flexiblen Menschen zeigen.

Reisen für Körper, Geist und Seele; Wandern und; Kamel-Trekking im Lande der Tuareg.
In der Natur neue Kräfte schöpfen und sich erholen.

Mehr über die Sahara Reisen 2014 von und mit Myrta Fink hier.